Weserberglandweg favorite_border

Kategorie: Streckenwanderweg | Länge: 225 km | Schwierigkeit: Wandern (T1)

Steckbrief

gradeWanderregion:

Weserbergland

beenhereGebietsprädikat:

Natura 2000-Gebiet, Naturschutzgebiet

pin_dropStartpunkte:

Hann. Münden, Porta Westfalica

panoramaLandschaft:

Mittelgebirge

natureSchwerpunkt Lebensraum:

Wälder, Felsen

library_booksThemenschwerpunkte:

Natur, Kultur

Die Tour führt durch das Weserbergland, entlang der Talhöhen zum Fluss mit traumhaften Aussichten. Sagen und Märchen werden lebendig, wenn der Weg durch alte Wälder führt, vorbei an verwunschenen Baumgestalten, zum Dornröschenschloss Sababurg und mit dem „Rattenfänger“ durch Hamel. Kur- und Heilbäder liegen an der Strecke, in denen man sich verwöhnen lassen kann.

mehr

Zusatzinformationen

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Unterkünfte in der Nähe

Logo Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Gasthaus "zum Lindenwirt"

Weißehütte 14, 34399 Oberweser
Details
Logo Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Hotel & Restaurant Schaumburger Ritter

Burgstraße 2-4, 31737 Rinteln / Schaumburg
Details

Jugendherberge Silberborn

Schiesshäuser Straße, 37603 Silberborn
Details

Interessante Punkte

Großer Eisenbahnviadukt Altenbeken
Kultur / Kulturdenkmal

Der Name „Viadukt Wanderweg“ sagt’s ja schon – die Tour setzt das eigentliche Wahrzeichen Altenbekens in Szene: der 1853 eingeweihte, bis zu 35 Meter hohe und 482 Meter... Details

044er Museumslokomotive
Kultur /

Am 14. Oktober 1977 hatten zwei DB-Schlepper eine besondere Fracht geladen: eine 044er Dampflokomotive mit Tender. An diesem Tage ging es für die „Königin der Mittelgebirge“ a... Details

Betreiber

Dieser Weg wurde von wikiwalk erstellt.
Sollten Sie der Betreiber dieses Weges sein und diesen pflegen wollen, wenden Sie sich bitte an wanderweg@wikiwalk.info