Weltnaturerbe-Route Kellerwald favorite_border

Kategorie: Rundwanderweg | Länge: 10 km | Schwierigkeit: Wandern (T1)

Steckbrief

gradeWanderregion:

Waldecker Land

beenhereGebietsprädikat:

Nationalpark

pin_dropStartpunkte:

Wanderparkplätze „Himmelsbreite“ , Wanderparkplätze „Asel-Süd“

panoramaLandschaft:

Mittelgebirge

natureSchwerpunkt Lebensraum:

Wälder, Felsen

library_booksThemenschwerpunkte:

Natur

Die Route zeigt zahlreichen Facetten des Weltnaturerbes im Kellerwald: hallenartige Buchenwälder mit mächtigen Stämmen auf der Hochfläche, bizarre Waldbilder an den felsigen Hängen oder quelligen Schluchten zum Edersee, wo die Buche an ihre Grenze gelangt und von Eichen, Eschen und Linden bedrängt wird.

mehr

Zusatzinformationen

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Unterkünfte in der Nähe

Interessante Punkte

Welterbe-Route Kellerwald - Nr. 4 Fließquelle
Natur / Quelle

Quer über den Pfad fließt im Frühjahr plätschernd und im Sommer rieselnd ein Quellgerinne. Der Hundsbach entspringt hangaufwärts als Fließquelle – tritt direkt... Details

Welterbe-Route Kellerwald - Nr. 2 Hügelgrab
Kultur / Archäologische Stätte

Die Steinhaufen, die hier mitten im Buchenwald liegen, sind Reste von Hügelgräbern. Sie stammen aus der Bronzezeit (2300 bis 800 v.Chr.) und sind in den Waldungen beiderseits des Edersees... Details

Betreiber

Dieser Weg wurde von wikiwalk erstellt.
Sollten Sie der Betreiber dieses Weges sein und diesen pflegen wollen, wenden Sie sich bitte an wanderweg@wikiwalk.info