Weltnaturerbe-Route Hainich favorite_border

Kategorie: Rundwanderweg | Länge: 9,5 km | Schwierigkeit: Wandern (T1)

Steckbrief

gradeWanderregion:

Thüringer Kernland

beenhereGebietsprädikat:

Nationalpark, Naturschutzgebiet

pin_dropStartpunkte:

Wanderparkplatz „Craulaer Kreuz“

panoramaLandschaft:

Mittelgebirge

natureSchwerpunkt Lebensraum:

Wälder

library_booksThemenschwerpunkte:

Natur

Im Hainich wachsen die artenreichen Kalkbuchenwälder der Mittelgebirge in europaweit bedeutender Ausprägung. Es handelt sich um die größte nutzungsfreie Laubwaldfläche Deutschlands.

mehr

Zusatzinformationen

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Unterkünfte in der Nähe

Interessante Punkte

Welterbe-Route Hainich - Nr. 9 Rückkehr des Waldes
Natur / Flora

Im Offenland wird die Vorgeschichte des Nationalparks deutlich. Das gesamte Schutzgebiet wurde als Truppenübungsplatz jahrzehntelang militärisch genutzt und war somit von seiner Umgebung ... Details

Welterbe-Route Hainich - Nr. 5 Muschelkalkbänke
Natur / Geotop

An Wegeböschungen tritt das Grundgestein des Hainich in Form zerklüfteter Muschelkalkschichten an die Oberfläche. Harte sogenannte Trochitenkalk­-Bänke, vor mehr als 200 Mil... Details

Betreiber

Dieser Weg wurde von wikiwalk erstellt.
Sollten Sie der Betreiber dieses Weges sein und diesen pflegen wollen, wenden Sie sich bitte an wanderweg@wikiwalk.info