Weltnaturerbe-Route Hainich favorite_border

Kategorie: Rundwanderweg | Länge: 9,5 km | Schwierigkeit: Wandern (T1)

Steckbrief

gradeWanderregion:

Thüringer Kernland

beenhereGebietsprädikat:

Nationalpark, Naturschutzgebiet

pin_dropStartpunkte:

Wanderparkplatz „Craulaer Kreuz“

panoramaLandschaft:

Mittelgebirge

natureSchwerpunkt Lebensraum:

Wälder

library_booksThemenschwerpunkte:

Natur

Im Hainich wachsen die artenreichen Kalkbuchenwälder der Mittelgebirge in europaweit bedeutender Ausprägung. Es handelt sich um die größte nutzungsfreie Laubwaldfläche Deutschlands.

mehr

Zusatzinformationen

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Unterkünfte in der Nähe

Interessante Punkte

Welterbe-Route Hainich - Nr. 7 Natürliche Walddynamik
Natur / Flora

In Europa gibt es nur noch wenige Urwaldreste. Umso eindrücklicher bleiben die urigen Waldbilder im Langen Tal in Erinnerung, die für die Unversehrtheit der Buchenwälder des Weltnatu... Details

Welterbe-Route Hainich - Nr. 3 Werdende Wildnis
Natur / Flora

Im Wirtschaftswald greift der Mensch in eine Entwicklungsphase ein, in der die meisten Bäume noch nicht mal die Hälfte ihrer Lebenszeit erreicht haben. Doch im Nationalpark dürfen si... Details

Betreiber

Dieser Weg wurde von wikiwalk erstellt.
Sollten Sie der Betreiber dieses Weges sein und diesen pflegen wollen, wenden Sie sich bitte an wanderweg@wikiwalk.info