Weltnaturerbe-Route Hainich favorite_border

Kategorie: Rundwanderweg | Länge: 9,5 km | Schwierigkeit: Wandern (T1)

Steckbrief

gradeWanderregion:

Thüringer Kernland

beenhereGebietsprädikat:

Nationalpark, Naturschutzgebiet

pin_dropStartpunkte:

Wanderparkplatz „Craulaer Kreuz“

panoramaLandschaft:

Mittelgebirge

natureSchwerpunkt Lebensraum:

Wälder

library_booksThemenschwerpunkte:

Natur

Im Hainich wachsen die artenreichen Kalkbuchenwälder der Mittelgebirge in europaweit bedeutender Ausprägung. Es handelt sich um die größte nutzungsfreie Laubwaldfläche Deutschlands.

mehr

Zusatzinformationen

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Unterkünfte in der Nähe

Interessante Punkte

Welterbe-Route Hainich - Nr. 8 Totholz für Vielfalt
Natur / Fauna

Über die hundert Stufen der Hangtreppen des Sperbergrundes gelangt man aus dem feuchten Talgrund wieder in den von Buchen beherrschten Waldgersten-­Buchenwald. 
Umgestürzte... Details

Welterbe-Route Hainich - Nr. 1 Natürliche Wiederbewaldung
Natur / Flora

Bereits am Waldrand beginnt eine ehemalige Windwurffläche. Der vormals auf dem Plateau stockende ältere Fichtenbestand wurde 2007 Opfer des Orkans Kyrill. Getreu dem Motto der Nationalpar... Details

Betreiber

Dieser Weg wurde von wikiwalk erstellt.
Sollten Sie der Betreiber dieses Weges sein und diesen pflegen wollen, wenden Sie sich bitte an wanderweg@wikiwalk.info