Friedrichshütte
Kultur / Kulturdenkmal

Steckbrief

gradeWanderregion:

Erlebnisregion Edersee

Ein Stichweg führt zur Friedrichshütte, die ebenfalls ein Zeugnis vergangener Zeiten ist. Sie wurde von den Waldecker Fürsten errichtet und nach ihnen benannt. Für den Bau des Speicherbeckens Waldeck II Anfang der 1970er Jahre sollte die Friedrichshütte abgerissen werden. Doch nachdem der damalige Stromkonzern Preußen Elektra AG das Jagdhaus übertragen bekommen hatte, entschied er sich, es stehen zu lassen und als Büro für Baustellenleitung zu nutzen. Das Gebäude dient bis heute für interne Zusammenkünfte der Uniper Kraftwerke GmbH.

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Wanderwege in der Nähe

Interessante Punkte in der Nähe

Heimbach
Natur / Quelle

Der Heimbach repräsentiert einen charakteristischen silikatischen Mittelgebirgsbach. Bezeichnend ist sein grobsteinreiches Bach-bett, das witterungsbedingt stark schwankende Wassermengen f&uum... Details

Friedrichshütte
Kultur / Kulturdenkmal

Ein Stichweg führt zur Friedrichshütte, die ebenfalls ein Zeugnis vergangener Zeiten ist. Sie wurde von den Waldecker Fürsten errichtet und nach ihnen benannt. Für den Bau des S... Details

Welterbe-Route Kellerwald - Nr. 6 Lindenwald
Natur / Flora

Hangabwärts markiert die Linde Schutthänge im steil zum Edersee abfallenden Wald. Erkennbar ist sie an ihrer rissigen Borke und den herzförmigen Blättern. Sie gilt als Konkurren... Details

Sende eine Anregung oder eine Schadensmeldung an den Ersteller (wikiwalk)