Welterbe-Route Serrahn - Nr. 10 Aussichtsturm Serrahnbruch
Service / Aussichtsturm

Steckbrief

gradeWanderregion:

Mecklenburgische Seenplatte

Der Aussichtsturm bietet einen Panoramablick über das von Gletschern geschürfte und ausgespülte Zungenbecken des Großen Serrahnsees. Dahinter erheben sich von Buchenwäldern bedeckte Endmoränen. 

Die Gletscher der Weichsel-Kaltzeit Norddeutschlands haben nach ihrem Abschmelzen diese reich gegliederte, unverwechselbare Landschaft hinterlassen. Von hier oben wird deutlich, dass der Serrahn innerhalb der Glazialen Serie „Grundmoräne – Endmoräne – Sander – Urstromtal“ am Rand des Gletschers zwischen Endmoräne und Sander liegt. Seen und Moore prägen daher heute das UNESCO-Weltnaturerbe. 

Der Große Serrahnsee wurde im 19. Jahrhundert deutlich abgesenkt, was im Zuge der aktuellen Renaturierung wieder rückgängig gemacht wurde. Dabei sterben die Bäume, die sich zu weit ins Nasse gewagt haben, ab. Das entstandene Verlandungsmoor rund um den See ist nun Heimat vieler seltener Schönheiten, wie Fisch- und Seeadler, Kranich und Fischotter. Hier kommt das Schneidried ebenso vor wie Sonnentau, Sumpfporst und Wollgras.

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Wanderwege in der Nähe

Interessante Punkte in der Nähe

Welterbe-Route Serrahn - Nr. 1 Bixbeerenbruch
Natur / Flora

Vom Weg aus ist der weite Bixbeerenbruch einzusehen. Er hat seinen Ursprung in einem nacheiszeitlichen See der Gletscherlandschaft. Nach der Eiszeit wuchs nur wenig im kalten nährstoffarmen Ge... Details

Welterbe-Route Serrahn - Nr. 5 Werdende Wildnis
Natur / Flora

Der Buchenwald entlang des Weges wird deutlich wilder. Hier im Weltnaturerbe kann er so richtig zeigen, was er drauf hat. Hier kann er seine weltweit einzigartige Ästhetik und seine eigene Dyn... Details

Welterbe-Route Serrahn - Nr. 4 Kesselmoor
Natur / Moor

In dieser markanten Senke liegt ein Kesselmoor. Die letzte Eiszeit hat es gerichtet. Mit dem Auftauen verschütteter Toteisreste sind abflusslose Hohlformen entstanden, in die Wasser von den Se... Details

Sende eine Anregung oder eine Schadensmeldung an den Ersteller (wikiwalk)