TreeTopWalk – Baumkronenweg Edersee
Freizeit / Naturlehrpfad

Steckbrief

gradeWanderregion:

Erlebnisregion Edersee

homeAdresse:

Brühlfeld 3, 34549 Edertal-Hemfurth

phoneKontakt:

Telefon: 05623 9737977

Ca. 2 km vom Leitweg Habichtswaldsteig entfernt

„TreeTopWalk“ – Erster Baumkronenweg Hessens
Unmittelbar am Südufer des Edersees im Naturpark Kellerwald gelegen bietet sich Besuchern in der Nähe zum Wildpark und zum Kletterpark im herrlichen Wechselspiel zwischen dem satten Grün des Buchenwaldes und dem dunklen Blau des Wassers ein faszinierendes Naturerlebnis. Der TreeTopWalk ist für alle Altersgruppen ausgelegt; auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können den Pfad durch die Baumkronen bequem und gefahrlos benutzen. Der 250 m lange Baumkronenweg am Edersee fügt sich harmonisch in das Kronendach des Waldes ein und ermöglicht dem Betrachter einmalige Einblicke in das oberste Stockwerk des Waldes und über den Edersee nach Schloss Waldeck.
Sein besonderes Design mit den charakteristischen „Tulpen“ ermöglicht eine außergewöhnliche Atmosphäre über den Kronen der Bäume. Die Verbindung zum Eichhörnchenweg von HESSEN-FORST, der seine Fortsetzung auf dem TreeTopWalk findet, verknüpft schließlich einzigartige Landschaftseindrücke mit erlebbar gemachten Informationen zu Bäumen und Wäldern.

Anfahrt:
Der Weg zum Baumkronenweg ist ab Hemfurth-Edersee ausgeschildert. Von der Staumauer aus erreichen Sie den Baumkronenweg Richtung WildtierPark auch zu Fuß.

Öffnungszeiten:
April – Ende Oktober von 10.00 – 19.00 Uhr
Nov – März Sonderöffnungszeiten (siehe www.baumkronenweg.de )

Eintrittspreise:
Erwachsene 7,90 €
Ermäßigung für Studenten und behinderte Menschen
Kinder und Schüler 4,90 €
Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt

Zentrale:
Telefon: 06032 8699888
E-Mail: info@baumkronenweg.de

Infos auch unter www.baumkronenweg.de

 

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Wanderwege in der Nähe

Interessante Punkte in der Nähe

Buchenwälder
Natur / Baum

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee schützt eine einzigartige Buchenwaldlandschaft. Auf den kargen Böden über Grauwacke, Ton- und Kieselschiefer kennzeichnen „anspruchslose&ldq... Details

Schieferbruch und Schieferhalde
Natur / Geotop

Hier und da zeugen im Nationalpark Gesteinsaufschlüsse von vergangener Steinbruchtätigkeit. Heute sind es Fenster in die Erdgeschichte. Demnach begann die Bildung des Kellerwald-gebirges ... Details

Friedrichshütte
Kultur / Kulturdenkmal

Ein Stichweg führt zur Friedrichshütte, die ebenfalls ein Zeugnis vergangener Zeiten ist. Sie wurde von den Waldecker Fürsten errichtet und nach ihnen benannt. Für den Bau des S... Details

Sende eine Anregung oder eine Schadensmeldung an den Ersteller (Habicht)