Naturerlebnispark Panarbora
Freizeit / Freizeitpark

Steckbrief

gradeWanderregion:

Bergisches Land

homeAdresse:

Nutscheidstraße 1, 51545 Waldbröl

phoneKontakt:

Telefon: 02291-908650

Nur 40 km östlich von Köln, am Stadtrand von Waldbröl im Naturpark Bergisches Land, liegt der Naturerlebnispark Panarbora. Auf einer Fläche so groß wie 11 Fußballfelder verspricht Panarbora seinen Gästen eine einzigartige Komposition aus Natur, Vergnügen und Umweltbildung.

Der Naturerlebnispark Panarbora bietet durch seine europaweit einmalige Kombination an Einrichtungen, wie dem Baumwipfelpfad, dem Informationsportal mit Wasser- und Abenteuerspielplatz, der Naturerlebnisakademie, den Baumhäusern oder den globalen Dörfern, einen ganzheitlichen umweltpädagogischen Ansatz über Nordrhein-Westfalen hinaus. Ziel ist es, die Menschen neugierig zu machen und eigene Erfahrungen in der Natur zu erleben. Die Angebotsausrichtung basiert auf den zwei tragenden Säulen von Panarbora: Natur und fremde Kulturen erleben.

Der Baumwipfelpfad und der Aussichtsturm können seit September 2015 genutzt werden, die Baumhäuser werden im Sommer 2016 fertig gestellt.

Anreise mit dem ÖPNV: mit der Bahn bis zum Bahnhof Schladern, von dort fährt der Bus 342 bis Panarbora.

star 5
star 4
star 3
star 2
star 1

Wiki

...
Es sind noch keine Einträge vorhanden
Wiki bearbeiten

Wanderwege in der Nähe

Interessante Punkte in der Nähe

Naturerlebnispark Panarbora
Freizeit / Freizeitpark

Nur 40 km östlich von Köln, am Stadtrand von Waldbröl im Naturpark Bergisches Land, liegt der Naturerlebnispark Panarbora. Auf einer Fläche so groß wie 11 Fußballfel... Details

Schloss Homburg
Kultur / Museum

Museum und Forum Schloss Homburg – Tradition und Moderne

Majestätisch thront es über dem Homburger Ländchen mit seiner Mischung aus Wald, Wiesen u... Details

Tropfsteinhöhle Wiehl
Natur / Höhle

Die Wiehler Tropfsteinhöhle wurde 1860 durch Sprengungen in einem Kalksteinbruch entdeckt. Allerdings wurde die Höhle erst 1927 nach aufwendigen Sicherungsmaßnahmen für die &Ou... Details

Sende eine Anregung oder eine Schadensmeldung an den Ersteller (DasBergische)