WO MÖCHTEST DU WANDERN?

DEINE FEINERE SUCHE

WIKIWALK

- FIND YOUR WAY

Die Wanderschuhe schnüren und einfach losgehen. Raus aus dem Alltag. Dahin wo es schön ist. Wo du mit der Natur vereint bist. Mit wikiwalk ist das ganz leicht. Ziel, Zeit, Wünsche eingeben und deine Wanderung kann beginnen. Für alles ist gesorgt. :)

Mehr erfahren

Empfehlungen für den Sommer

Höchste geprüfte Wanderqualität gewährleistet ein besonderes Wandererlebnis.
Die präqualifizierten Wanderwege entsprechenden Kriterien, die ein sorgloses Wandern garantieren!


Urwaldsteig Edersee

Hessen

68 km

Rund um den Edersee führen verschlungene Pfade über Stock und Stein zu unvergesslichen Naturerlebnissen – letzte echte Urwälder – mit atemberaubenden Ausblicken auf die einzigartige Wald- und Seenlandschaft der Erlebnisregion Edersee und des Nationalparks. Über etwa 70 Kilometer begegnet den Wanderer wilde Natur auf Schritt und Tritt.
MEHR

SalzAlpenSteig – Etappe 1: Prien am Chiemsee – Grassau

Oberösterreich,Bayern,Salzburger Land

19.08 km

Von den Moorlandschaften an den Ufern des Chiemsees, geht es auf der ersten Etappe des SalzAlpenSteigs, begleitet von lautem Vogelgezwitscher, entlang der Bernauer Achen durch die schönen Wälder oberhalb von Rottau und Kucheln bis ins Ortszentrum von Grassau.
MEHR

News & Updates


Wildnis ist kein Luxus

20.04.2018 Scouts

„Wildnis ist kein Luxus. Sie ist eine Notwendigkeit für den menschlichen Geist.“
Edward Abbey 1927 - 1989

Es war nicht Abbey, der mich an Wildnis herangeführt hat ...
mehr

Wandern – wo Achtsamkeit aufkommt

05.04.2018 Allgemeines

Phänomene, die uns beglücken, wenn wir sie ganz nah heran kommen lassen, bietet die neu erwachende Natur im Frühjahr im Überfluss. Wenn die Sonnenstrahlen durch den Wald tanzen, wenn Blätter und...
mehr

Durch Märchenwälder

07.07.2017 Allgemeines

Wer noch alte Wälder erleben möchte, muss sich beeilen. Noch gibt es sie hier und da in Nordhessen, Wälder in denen sich Hänsel und Gretel verirrt oder in denen Rotkäppchen und der böse Wolf sic...
mehr

WAS BIETET MIR WIKIWALK?

Die Wanderschuhe schnüren und einfach losgehen. Raus aus dem Alltag. Dahin wo es schön ist. Wo du mit der Natur vereint bist.
Mit wikiwalk ist das ganz leicht. Ziel, Zeit, Wünsche eingeben und deine Wanderung kann beginnen. Für alles ist gesorgt.

directions_walkWANDERERLEBNISSE

Höchste geprüfte Wanderqualität gewährleistet ein besonderes Wandererlebnis. Die präqualifizierten Wanderwege entsprechenden Kriterien, die ein sorgloses Wandern garantieren.

thumb_upVERLÄSSLICHKEIT

Angeboten werden nur markierte Wanderwege auf höchstem Niveau. Dazu zählen zertifizierte bzw. präqualifizierte Wege.

gradeBEWERTUNGEN

Die Summe der WanderInnen bestimmt im Rahmen eines Rankings, wie wanderfreundlich die Wege sind.

directionsTOURENPLANER

Der Tourenplaner ermöglicht maßgeschneiderte Wandererlebnisse. Du kannst dir ganz nach deinen Ansprüchen eine Wander-Tour zusammenstellen.

createWIKI

Du hast die Möglichkeit, Berichte, POIs, Fotos und Bewertungen sowie Informationen im Sinne eines Wikis einzugeben, bis verlässliche Beschreibungen entstehen.

natureNACHHALTIGKEIT

Speziell implementierte Module sind geeignet, eine Lenkung und nachhaltige Entwicklung des Wandertourismus zu unterstützen.

Unsere App für Unterwegs

Unsere kostenlose App steht ab sofort im App-Store und bei Google Play zum Download bereit.
Neben der intuitiven Bedienung unterstützt dich vor allem die Offline-Funktion bei deiner Wanderung vor Ort!


IOS & ANDROID

Unsere App kannst du im Apple AppStore und im Google Play Store kostenlos herunterladen.

SYNCHRONISATION

Einmal geplant, sind deine Touren auf all deinen Geräten verfügbar.

OFFLINE-KARTE

Mit der App kannst du dir deine benötigten Kartenausschnitte herunterladen und mit auf deine Wanderung nehmen.

EINFACHE BEDIENUNG

Die Bedienung der Plattform und App haben wir so einfach wie möglich gestaltet.

Die beliebtesten Wege


Weltnaturerbe-Route Hainich

Thüringen

Rundwanderweg / 9.5 km

Im Hainich wachsen die artenreichen Kalkbuchenwälder der Mittelgebirge in europaweit bedeutender Ausprägung. Es handelt sich um die größte nutzungsfreie Laubwaldfläche Deutschlands.
MEHR

Hugenotten- und Waldenserpfad (Deutschland)

Baden-Württemberg,Hessen,Rheinland-Pfalz

Streckenwanderweg / 940 km

Der Hugenotten- und Waldenserpfad ist ein europäischer Kulturfernwanderweg. Der „Weg in die Freiheit“ folgt den realen Flucht- und Ankommenswegen der Protestanten durch Frankreich, Italien, die Schweiz und Deutschland. Das Kulturerbe ist in vielen Ausprägungen noch spürbar und erlebbar. Der Weg ist 2013 als Europäische Kulturroute durch den Europarat ausgezeichnet worden.
MEHR

Medebacher Bergweg

Nordrhein-Westfalen

Rundwanderweg / 64 km

Der Bergweg durchstreift das Sauerland um Medebach. Die Medebacher Bucht ist ein wertvolles Europäisches Vogelschutzgebiet. Der Weg verläuft durch Wiesen und Wälder und entlang klarer Bäche. Es geht durch den Buchenwald und das Orketal des Waldreservats Glindfeld mit blütenreichen Bergwiesen. Weiterhin führt der Weg vorbei an Hochheiden des Kahlen Pön und am Naturschutzgebiet Alter Hagen.
MEHR

Schlaubetal-Wanderweg

Brandenburg

Streckenwanderweg / 27.6 km

Über 25 Kilometer führt der Schlaubetal-Wanderweg durch den gleichnamigen Naturpark . Vom Großen Müllroser Sees geht es immer entlang der Schlaube, vorbei an mehreren Seen, die sich wie eine Perlenkette aneinanderreihen, bis zum BUND Naturschutz- & Informationszentrum am Wirchensee.
MEHR

Kästeklippentour

Niedersachsen

Rundwanderweg / 11.5 km

Die Rundwanderung in der Nähe von Bad Harzburg führt auf den Huthberg. Die für den Harz typische Wollsackverwitterung an den Granitfelsen begegnet uns entlang des waldreichen Pfades. An vielen Klippen vorbei geht es zu der Felsformation der Kästeklippen mit dem „Alten vom Berge“, dem Symbol des Weges.
MEHR

Albsteig

Baden-Württemberg

Streckenwanderweg / 350 km

Entlang der Kante der Schwäbischen Alb wird der Wanderer zum Traufgänger. Vom Albtrauf mit seinen bizarren Felsen, Höllentälern und Höhlen geht ein eigentümlicher Zauber aus. Voller botanischer Kleinode sind Hang- und Schluchtwälder, Felsrasen und Wacholderheiden. Die vorragenden Zeugenberge tragen weithin sichtbare Burgen. Herrliche Panoramablicke von Felsbalkonen sind ein weiteres Markenzeichen.
MEHR